Griechische Sozialgeschichte Winfried Schmitz

ISBN: 9783938032770

Published: September 30th 2014

Paperback

320 pages


Description

Griechische Sozialgeschichte  by  Winfried Schmitz

Griechische Sozialgeschichte by Winfried Schmitz
September 30th 2014 | Paperback | PDF, EPUB, FB2, DjVu, audiobook, mp3, ZIP | 320 pages | ISBN: 9783938032770 | 8.19 Mb

Die Einfuhrung in die Griechische Sozialgeschichte stellt die Lebensbedingungen, die wirtschaftliche Grundlage und die Wertvorstellungen der Adeligen, der Bauern und der Angehorigen der unterbauerlichen Schicht dar. Die Darstellung reicht von derMoreDie Einfuhrung in die Griechische Sozialgeschichte stellt die Lebensbedingungen, die wirtschaftliche Grundlage und die Wertvorstellungen der Adeligen, der Bauern und der Angehorigen der unterbauerlichen Schicht dar.

Die Darstellung reicht von der Welt der homerischen Epen bis ins Athen des 4. Jahrhunderts v. Chr. Gesonderte Kapitel stellen die spartanische Gesellschaft und die der kretischen Stadte dar. Wie viele andere griechische Gesellschaften auch war die Gesellschaft Athens nicht nach festen Standen unterteilt, sondern in Schichten, die relativ durchlassig waren.

Angehorige der unterbauerlichen Schichten konnten durch Handel und Gewerbe oder durch Kriegsbeute aufsteigen, Adelige und Bauern durch haufige Erbteilung oder Missernten absteigen. Die griechische Kolonisation, Tyrannenherrschaften und die Aufzeichnung des Rechts veranderten die sozialen Bedingungen in archaischer Zeit. Fur die klassische Zeit fuhrte die Zunahme des Handels und Handwerks zu einer weiteren sozialen Ausdifferenzierung. Kennzeichnend fur viele griechische Gesellschaften sind auaerdem die Sklaven, die in der Landwirtschaft, in Handel und Gewerbe und im Bergbau arbeiten mussten.



Enter the sum





Related Archive Books



Related Books


Comments

Comments for "Griechische Sozialgeschichte":


universe.com.pl

©2013-2015 | DMCA | Contact us